Faschingsumzug Schöllbronn 2011

Am Fastnachtssamstag den 5. März 2011 stand der nächste Umzug auf dem Plan. Der “Fasenachtsumzug Schöllbronn”, der von der dortigen Narrenznft organisiert wird. Wie schon seit vielen Jahren wird auch diese Veranstaltung gemeinsam von der SEG-Süd abgesichert. Wenn dieser Dienst auch nicht die Dimensionen des Dienstes beim Nachtumzug erreicht, so waren immerhin 34 Rotkreuzler aus sechs Bereitschaften und ein Arzt von 12.30 Uhr bis 18 Uhr im Einsatz.

Der Umzug, an dem über 70 Gruppen teilnahmen, war aufgrund des sonnigen Wetters sehr gut besucht.

Fünf Zuschauer mussten medizinisch versorgt werden, zwei davon (1x Alkohol, 1x Kreislauf) wurden in die Sanitätsstation gebracht und dort von Arzt und Sanitätern betreut.


Statistik:

Versorgungen: 

- 2 Patienten in der SAN-Station behandelt

- 3 Patienten auf der Umzugsstrecke behandelt


Im Einsatz waren:

- Führungsgruppe SEG Süd:

    ELW: 53/35 als 53/11 (1x Ber. Völkersbach, 1x Ber. Ettlingen)

    EL: 53/1 (Ber. Völkersbach)

- Ber. Ettlingen:

    KTW Typ-B: 53/26-1

    SEF: 53/41-1

    MTW: 53/45-1

    9 Helfer

- Ber. Malsch:

    RTW: 53/83-7

    MTW: 53/45-7

    5 Helfer

- Ber. Neuburgweier:

    MTW: 52/45-8

    3 Helfer

- Ber. Schöllbronn:

    SEF als Arzt-Zubringer: 53/41-5

    SAN-Station + Verpflegung

    6 Helfer

-Ber. Spessart:

    MTW: 53/45-9

    3 Helfer

- Ber. Völkersbach:

    KTW: 53/85-3

    SEF: 53/41-3   

    4 Helfer
Comments