Sanitätswachdienst Eröffnung EDEKA-Fleischwerk


Am 17. Juli 2011 fand auf dem Gelände des neuen EDEKA-Fleischwerks in Rheinstetten-Forchheim ein Tag der offenen Tür statt. Aufgrund der Größe der Veranstaltung wurde der Sanitätswachdienst von den DRK-Bereitschaften des Bereiches Ettlingen (SEG-Süd) gemeinsam übernommen.

Auf dem Gelände wurden mit dem KTW 53/85-2, dem KTW 53/26-1 und dem MTW 53/35 plus kleinem SAN-Zelt drei Sanitätsposten eingerichtet. Zusätzlich waren die Fahrzeuge 53/45-8 (MTW) und 53/45-9 (MTW) zum Personal- und Materialtransport vor Ort. Insgesamt wurden 16 Aktive aus den Bereitschaften Forchheim, Neuburgweier, Ettlingen, Spessart und Völkersbach eingesetzt, dauerhaft waren zeitgleich immer 12 Helfer im Einsatz. Sieben kleinere Hilfeleistungen fielen an. Ein Besucher musste nach einem Sturz auf dem Parkplatz und Erstversorgung durch die sanitätsdienstlichen Einsatzkräfte von einem Rettungswagen in Notarztbegleitung in eine Karlsruher Klinik gebracht werden.