Müllsackbrand Oberweier


Am Donnerstag, den 17.5. wurde um 16:40 Uhr der Rettungsleitstelle der Verdacht auf einen Wohnhausbrand in Oberweier mitgeteilt. Daraufhin wurden ein Rettungswagen, ein Notarzt, der Orgl Rettungsdienst, die Führungsgruppe der SEG-Süd und die Bereitschaft Ettlingen alarmiert.
Die Bereitschaft Ettlingen ist mit 3 Helfern - inkl. dem Leiter der SEG-Süd - zumEinsatzort angefahren. Fünf weitere Helfer, darunter ein Notarzt, blieben im DRK-Haus in Bereitstellung. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich lediglich ein Müllsack in einer Wohnung entzündete. Dadurch war für die übrigen Helfer keine Einsatzindikation mehr gegeben.

Statistik:
keine Verletzten

Im Einsatz:
Rettungsdienst Karlsruhe:
    - RTW 3/83-3
        2 Helfer
    - NEF  3/82-2
        2 Helfer
    - Orgl RD 1/7 mit dem 1/10
        1 Helfer 

SEG-Süd:
    - Führungsgruppe:
        SEG-Leiter: 53/400 (Ber. Ettlingen)
    - Bereitschaft Ettlingen:
        KTW-B 53/26-1
        3 Helfer + 4 Helfer + Notarzt in Bereitstellung

               
                                                                                                                




Comments