Faschingsumzug Schöllbronn 2014

Am Samstag den 1. März 2014 fand in Ettlingen-Schöllbronn wieder der große Fasenachtsumzug statt, welcher seit vielen Jahren von der Schnelleinsatzgruppe Süd sanitätsdienstlich abgesichert wird. 40 Rotkreuzler und ein Arzt waren zur Sicherheit von Teilnehmern und Besuchern von 12.30 Uhr bis 18 Uhr vor Ort. Im DRK-Haus wurden die Einsatzleitung, welche von der Führungsgruppe der SEG-Süd besetzt wurde, sowie eine Sanitätsstation eingerichtet, an der Strecke nahmen  fünf Krankentransportwagen und drei Mannschaftstransportwagen Stellung. Im Laufe des Tages mussten neun Personen medizinisch versorgt werden, fünf davon in der Sanitätsstation, zweimal musste der Rettungsdienst hinzugezogen werden, eine Person wurde mit einer Platzwunde in ein Krankenhaus gebracht.